Di. - Fr.: 11:00 - 14:00
Vereinzelt nachmittags
0209 1555 4333
Ticketinfos
Postfach 102707
45827 Gelsenkirchen

§

Reservieren und Versand

Sie können sich für alle unsere Vorstellungen gerne Ihre Eintrittskarten vorab bei uns reservieren lassen. Die Karten liegen dann am Abend der Vorstellung für Sie an der Kasse bereit und werden auch erst dort bezahlt. Bei reservierten Karten gilt dann jedoch ggf. der jeweils gültige Abendkassenpreis. Sie haben aber auch die Möglichkeit sich ihre Eintrittskarte vorab zum Vorverkaufspreis (zuzüglich Portokosten) zusenden zu lassen. Die Versendung der Eintrittskarten erfolgt erst nach Zahlungseingang. Der Besteller erhält nach der erfolgreich abgesandten Bestellung im Shop automatisch eine Mail über die Zahlungsmodalität sowie darüber, bis wann die Zalung zu erfolgen hat.  Der Veranstalter haftet nicht für Empfangs- bzw. Übermittlungsfehler. Erfolgt die Gutschrift nicht bis zu dem genannten Termin, verliert die Bestellung ihre Wirksamkeit. Entscheidend ist die Wertstellung auf dem Konto des Veranstalters.

Telefonisch reservieren

Kartenvorbestellungen werden persönlich und telefonisch entgegengenommen und in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Wir benötigen bei der telefonischen Bestellung Ihre Adressdaten, sowie eine e-Mail Adresse. Reservierungen sind verbindlich. Nicht abgeholte Karten erlauben wir uns in Rechnung zu stellen. Wir behalten uns vor, Reservierungen von einem vorherigen Zahlungseingang abhängig zu machen. 

Online bestellen

Wir bieten für Sie die Möglichkeit sich online die Karten für Ihre gewünschte Vorstellung für die Abendkasse reservieren (wählen Sie als Versandart bitte "Abendkasse" aus) oder gegen Vorkasse zusenden zu lassen. Reservierte Karten müssen mindestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kasse der Spielstätte abgeholt werden. Ansonsten verfällt die Reservierung und die Karten werden weiterverkauft! Bei ausverkauften Veranstaltungen besteht nach Ablauf der Wartezeit kein Anspruch mehr auf Einlass! Bezahlt werden die Eintrittskarten bei Abholung an der Kartenkasse. Sollten Sie die Reservierung nicht wahrnehmen könnten, bitten wir Sie uns kurz zu informieren. Der Service der Reservierung ist kostenlos. Sollten wir einen Mißbrauch unseres Services festellen, behalten wir es uns vor den jeweiligen Zuschauer von der Reservierungsmöglichkeit auszuschließen und die Reservierung zu berechnen.

Gruppen (Kindertheater)

Gruppen haben die Möglichkeit vergünstigte Eintrittskartenkontingente zu erhalten. Der Gruppenrabatt gilt nur bei verbindlicher Vorbestellung ab 21 Personen je Vorstellung und ist nicht an den Vorverkaufsstellen erhältlich. Gruppen für die Märchenvorstellungen bitten wir die Karten mindestens 21 Tage vor Vorstellungsbeginn zu reservieren. Die Reservierungen für Gruppen sind verbindlich und der Betrag muss 10 Tage vor Vorstellungsbeginn auf unserem Konto eingeganen sein. Eine Reservierung für die Theaterkasse ist nur in Ausnahmefällen möglich. Bitte beachten Sie, dass wir bei Unterschreiten der geforderten Mindesabnahmemenge den vollen Eintrittspreis pro Eintrittskarte berechnen. 

Gruppenkarten werden nicht als Kommissionsware überlassen. Bitte planen Sie vorab Ihren Bedarf, da ein Nachkauf evtl. nicht mehr möglich ist. 

Rücknahme von Tickets

Eine Rückgabe von Eintrittskarten ist nur bei Absage oder Terminverlegung möglich. Die Tickets unterliegen gemäß § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB nicht dem § 312b BGB (Fernabsatzrecht). Sport-, Freizeit- und Kulturveranstaltungen jeder Art wären bei einem zweiwöchigen Widerrufs- und Rückgaberecht kaum plan- und wirtschaftlich durchführbar. Das sieht auch der Gesetzgeber so. Der Käufer hat demnach kein Recht darauf, vom Vertrag zurückzutreten.

Eine Rücknahme von Eintrittskarten an der Kasse ist generell ausgeschlossen. 

Kasse und Einlass

Unsere Kasse öffnet ca 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, der Zuschauerraum ist 30 Minuten vor der Veranstaltung zugänglich. Nach Veranstaltungsbeginn können Besucher mit Rücksicht auf die anderen Gäste nur in geeigneten Pausen in den Zuschauersaal eingelassen werden. Dabei besteht bis zur regulären Pause kein Recht auf Einlass.

Filmen, Fotografieren, Mobilfunknutzung

Das Fotografieren, Film-, Video- und Tonaufzeichnungen sowie die Verwendung störender Geräte (Mobiltelefone, etc.) ist während der Aufführung nicht gestattet. Den Anweisungen unseres Personals ist Folge zu leisten.  Im Falle einer Zuwiderhandlung kann ein sofortiger Ausschluss vom Theaterbesuch erfolgen. Eine Erstattung des Eintritsspreises erfolgt nicht.

Beim Kindertheater besteht die Möglichkeit, sich nach der Vorstellung mit den Darstellern fotografieren zu lassen.

Platzreservierungen

Mit dem Kauf/der Reservierung einer Eintrittskarte erwerben Sie das Recht auf Einlass zu der angegeben Veranstaltung. Unsere Veranstaltungen sind alle bestuhlt. Bitte haben Sie jedoch dafür Verständnis, das wir keine Platzreservierungen vornehmen können.

Speisen und Getränke

Unsere Speisen und Getränke werden zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Wir weisen darauf hin, das dass Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken nicht gestattet ist. Da wir (neben dem Eintrittspreis) über das Bistro unsere Unkosten finanzieren müssten wir ansonsten die Eintrittspreise anheben!

Ansonsten erlauben wir uns ein "Korkgeld" in Höhe von 1,50 Euro p.P. zu erheben.

Wir sind eines der wenigen Theater, wo sie im Saal essen und trinken dürfen.

Wir möchten Sie jedoch höflichst bitten die leeren Flaschen, Tasssen und den Abfall in die am Ausgang aufgestellten Sammelbehälter zurückzugeben.   

Theatergesellschaft Preziosa 1883 e.V.
Postfach 102707
45827 Gelsenkirchen
Tickets (0209) 1555 4333 Di.-Fr. 11-14 Uhr
         

Als ältester Theaterverein in Gelsenkirchen (Ückendorf) unterhält die Theatergesellschaft Preziosa seit 1883 sein Publikum mit Komödien, Krimis, Verkehrserziehungsstücken und bis 1950 auch mit Operetten sowie Singspielen. 1971 wurde das Ensemble um eine Kinder- und Jugendgruppe erweitert.
© Copyright 2018 Theatergesellschaft Preziosa. Alle Rechte vorbehalten.